Immer sicher und geschützt mit dem Kill Switch von PrivadoVPN

Senden Sie nicht versehentlich ungesicherte Daten

Holen Sie sich noch heute PrivadoVPN

Was ist ein VPN-Kill-Switch?

Ihr VPN funktioniert nur, wenn Sie mit dem virtuellen privaten Netzwerk verbunden sind. Was passiert jedoch, wenn Sie zu Hause eine Datei herunterladen und die Verbindung irgendwie unterbrochen wird? Oder trennen Sie Ihr Telefon vorübergehend, während Sie unterwegs sind? Dafür ist der PrivadoVPN Kill Switch da.

Ein VPN-Kill-Switch wurde entwickelt, um Ihre Verbindung zum VPN ständig zu überwachen. Wenn die Verbindung unterbrochen wird, kann dies Ihre tatsächliche IP adresse preisgeben, schnüffelnden Dritten ermöglichen, übertragene Daten zu lesen oder Ihren ISP ein Protokoll Ihrer Aktivitäten erstellen lassen. Um dies zu verhindern, kann die PrivadoVPN-App die Übertragung von Daten zu und von Ihrem Gerät vorübergehend blockieren, bis ein entschlüsselt Tunnel wiederhergestellt ist oder Sie den Kill Switch deaktivieren.

Warum Sie möglicherweise die VPN-Konnektivität verlieren

Wir arbeiten sehr hart daran, das stabilste VPN auf dem Markt bereitzustellen, aber kein System ist perfekt. Die Verwendung des Kill Switch hat keine Auswirkungen auf Ihre Verbindung, könnte jedoch Ihre persönlichen Daten im Falle eines Ausfalls schützen. Hier sind einige Gründe, warum das passieren könnte.

Unbemerkte Neustarts

Wenn Sie Ihre Geräteeinstellungen nicht so angepasst haben, dass Sie beim Hochfahren sofort eine Verbindung zum VPN herstellen, kann ein Neustart im Zusammenhang mit Systemupdates oder technischen Problemen dazu führen, dass Sie nicht mehr mit dem VPN verbunden sind. Selbst wenn Sie Ihr VPN auf Auto-Boot eingestellt haben, können Software-Updates und -Installationen diese Einstellung ändern, ohne dass Sie es wissen. Wenn Kill Switch aktiv ist, müssen Sie nicht stunden- oder gar tagelang nicht bemerken, dass ein Betriebssystem-Update über Nacht Ihre persönlichen Daten angreifbar gemacht hat

Instabile Internetverbindung

PrivadoVPN benötigt eine Internetverbindung, um einen entschlüsselt Tunnel für Ihre Daten aufzubauen. Obwohl unsere Software mit einer gewissen Unsicherheit umgehen kann, können Faktoren wie besonders schwache Signale oder häufige Timeouts dazu führen, dass Sie die Verbindung zum PrivadoVPN-Netzwerk vorübergehend verlieren. Mit dem Kill Switch sind Sie einsatzbereit, sobald sich Ihre Verbindung stabilisiert hat.

Server-/Netzwerkfehler

Das PrivadoVPN-System ist eines der robustesten virtuellen privaten Netzwerke der Welt, aber wir können nicht behaupten, dass es fehlerfrei ist. Manchmal, wenn auch selten, kommt es zu Server-Timeouts und -Ausfällen und Sie werden möglicherweise vorübergehend getrennt, während unsere App einen neuen Server für Sie findet oder wir das Problem beheben. Die Verwendung des VPN Kill Switch bedeutet, dass Sie Ihre Daten in der Zwischenzeit nicht riskieren müssen.

Die Zukunft kann man nicht vorhersagen, aber man kann sich darauf vorbereiten.
Der VPN Kill Switch ist nur eine weitere Möglichkeit, wie PrivadoVPN Ihre Privatsphäre schützt.

/js/scripts.min.js